shared responsibility approach
systemisch handeln gegen mobbing
 

Guten Tag und Willkommen

auf unseren Informationsseiten zum SHARED RESPONSIBILITY APPROACH®.

 

Der von fairaend entwickelte SHARED RESPONSIBILITY APPROACH ist eine innovative und lösungsorientierte Methode zum Stopp von Mobbing.

 

Der Ansatz stellt Unternehmen, Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung, Schulen sowie weiteren Institutionen ein Interventionsinstrument zur Verfügung, Mobbing innerhalb des Teams oder der Abteilung - auch hierarchieübergreifend - wirksam und zeitnah zu beenden.

 

In diesem Internetauftritt informieren wir über die spannende und herausfordernde Idee dieses Ansatzes wie auch über die Möglichkeiten, die einzelnen Schritte und die Vorgehensweise genauer kennen zu lernen.

 

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

       

      Heike Blum                  Detlef Beck